hb u2

Jahrfeier 875 Jahre Tiefenort steht in den Startlöchern

05.09.2012 - 14:15

Am kommenden Wochenende startet in Tiefenort die Festwoche anlässlich des 875. Jubiläums seit der Ersterwähnung im Jahre 1137 mit einem anspruchsvollen Programm für Jung und Alt.

 

Startschuss zum Festwochenprogramm fällt am Freitag, den 07.09.2012 um 19 Uhr zur feierlichen Eröffnungsveranstaltung in der Tiefenorter Krayenberghalle. In einem festlichen Rahmen sind Tiefenorter Bürger ebenso eingeladen, wie die Vertreter der Tiefenorter Vereine und der zahlreichen Unterstützer des Jubiläums.

 

Gleich im Anschluss startet im Steinbruch Tiefenort die Musikveranstaltung „Steinbruch – Back to the Roots“ mit drei Nachwuchsbands aus der Region. Hier wird rockige Livemusik bei kühlem Bier und Lagerfeuer geboten. Start wird hier um 21 Uhr sein.

 

Am Samstag geht es um 9:00 Uhr gleich Schlag auf Schlag weiter in Tiefenort. Hier starten die Wanderfreunde rund um den Krayenberg gleich zu vier verschiedenen Wanderrouten mit gemeinsamen Ziel auf der Krayenburg. Treffpunkt für alle Wanderrouten wird um 9:00 Uhr auf dem Marktplatz in Tiefenort sein.

Für die Wasserratten unter uns geht es ab 10:00 Uhr zur Gaudi-Regatta auf der Werra. Hier starten 25 Teams mit selbstgebauten Booten und Wasserfahrzeugen zu einer Regatta über 800 Meter Distanz auf dem Werraabschnitt in Tiefenort. Für die Wertung kommt es bei der 1. Werra-Gaudi-Regatta vollkommen auf originelle Ideen und deren Umsetzung an. Nicht nur die Boote müssen zum Thema passen – auch die Mannschaft muss das Konzept in Form von Kostümen und Requisiten perfekt in Szene setzen. Punkte werden durch die Jury für Motto, Kostümierung, Antriebskonzept, Kreativität, Originalität und Show vergeben. Bereits ab 10 Uhr wird es hier für die kleinen Gäste ein Rahmenprogramm mit Spiel- und Spaß, sowie Bootsfahrten auf der Werra geben.

 

Die Jägerschaft Tiefenort lädt am Nachmittag ab 14 Uhr zur Jägerhütte ein. In diesem Jahr richten die Tiefenorter bereits zum dritten Mal, nach 1997 und 2002, das Kreisbläsertreffen aus. Bisher haben 6 Bläsergruppen ihre Teilnahme angekündigt, was auf einen spannenden und erlebnisreichen Nachmittag hoffen lässt. Ein besonderer Ohrenschmaus wird dabei ohne Zweifel die dienstälteste Bläsergruppe des Wartburgkreises, „Buchonia“ Stadtlengsfeld sein.

 

Am Samstagabend geht es zum großen Comedyfest in die Tiefenorter Krayenberghalle. Hier werden fünf regionale Comedy-Künstler ihre Shows darbieten und für rund drei Stunden buntes Programm sorgen. Mit dabei ist Archie Clapp, bekannt aus Funk und Fernsehen, ebenso wie Gerd & Barbara Wendel mit ihrer bezaubernden Show aus Artistik und Comedy. Die Hypnoseshow mit Hypnoclown Michael Reinhardt wird genauso begeistern, wie Steffen Bistry als Bauchredner mit seiner Begleitung für wahre Lachorgien sorgen wird.

Der Sonntag, 09.09.2012 wird mit einem zünftigen Frühschoppen bei Blasmusik mit den Oechsner Musikanten auf der Heerstatt in Tiefenort eingeleitet, eh der Nachmittag voll und ganz den Kindern gewidmet ist. Hier veranstaltet die VR-Bank Bad Salzungen-Schmalkalden eG einen bunten Nachmittag mit Spiel und Spaß. Der Auftritt des Jugendblasorchesters Wartburgkreis und DJ Charly sorgen für die musikalische Umrahmung. Der Jubiläumsverein Tiefenort sorgt darüber hinaus für ein großes Kuchenbuffet.

 

Der Sonntagabend steht in der Krayenberghalle ganz im Zeichen der Historie. Hier wird Dr. Wolfgang Sinn aus Dönges einen geschichtlichen Multimediavortrag abhalten, eh es am Montagabend in der Tiefenorter Peterskirche zu geschichtlichem Chronikvortrag und abendlichen Gospelkonzert richtig zur Sache geht. Hier geben sich der eigens zur Jahrfeier gegründete Gospelchor Tiefenort und Gospelchöre aus der Region ein Stelldichein.

 

Alle Programmpunkte und Informationen zur Festwoche 875 Jahre Tiefenort finden Sie auf www.875.tiefenort.de

Zurück